Protokoll der Jahreshauptversammlung 2020

Rückblick 2019

Bericht des ersten Vorsitzenden des letzten Geschäftsjahres: Es wurden die Veranstaltungen in 2019 aufgeführt und erläutert. Alle Veranstaltungen wurden positiv bewertet.


- Spieleabend - sehr gut von jung bis alt angenommen
- Vorlesenachmittag - leider zu wenig teilnehmende Kinder – daher wird in 2020 keine Wiederholung erfolgen
- Osterbasteln - leider wenig teilnehmende Kinder – allen Kinder hat es aber einen riesigen Spaß gemacht
- Vogelschießen - 50. Jubiläum - Ein tolles Fest ! - Überaus positive Rückmeldungen von allen Seiten erhalten !
- Spieleabend - sehr gut von jung bis alt angenommen – größte Teilnehmerzahl
- Dosenbasteln - leider wenig teilnehmende Kinder – allen Kinder hat es aber einen riesigen Spaß gemacht
- Laternelaufen - der Unterstand & der November Termin hat sich bewehrt
- Weihnachtsfeier - erstmals mit 3 Kinder aus dem Kindergaten, welche nicht aus Heidmühlen kommen - die Geschenke wurden von den Eltern besorgt
- Jugendweihnachtsfeier - das digitale Montagsmalerspiel war super angekommen


Zu dem Jahresrückblick wurden Bilder von den jeweiligen Veranstaltungen per Beamer gezeigt.

 

Danksagungen:

Die erste Vorsitzende bedankte sich bei:

- den Heidmühlern Spender (Geld, Kuchen, etc.)

- der Feuerwehr

- dem Kyffhäuser

- der Gemeinde

- Erich Kröger für die Presseberichte

- dem Weihnachtsmann

- den vielen Helfern

- Vorstand & Beisitzer

0hne diese Hilfe wäre solche Organisation für unsere Kinder nicht möglich gewesen !

 

Kassenbericht

Es folgte der Bericht der Kassenwartin.

Die Kassenwartin erläuterte die Ein- und Ausgaben. Hierdurch sind die Geschenke für die Kinder zum Vogelschießen und der Weihnachtsfeier möglich gewesen.

Die Ausgaben waren insbesondere durch das 50-jährige Jubiläumsfest, Investitionen für die Beachflags und die Banner begründbar.

Bericht der Kassenprüfer: es wurden keine Unregelmäßigkeiten festgestellt Entlastung des Vorstandes

Es erfolgte eine einstimmige Entlastung des Vorstandes (bei Enthaltung des Vorstandes).

 

Wahlen:

2-Vorsitzende:dafürenthaltendagegen
 Maddo Bargholz alle 

0

0Die Wahl wurden in Abwesenheit angenommen und gilt für 2 Jahre
Schriftwart:
Tina Meyer-Gerhards alle10Die Wahl wurden angenommen und gilt für 2 Jahre.
 Kassenprüfer:
Sönke Schulzalle10Die Wahl wurden angenommen und gilt für 2 Jahre.
Beisitzer: Wiederwahl (Blockwahl)
Ulle Krögeralle10Die Wahlen wurden angenommen und gelten für 2 Jahre.
Suse Steinalle10Die Wahlen wurden angenommen und gelten für 2 Jahre.
Monika Grosseralle10Die Wahlen wurden angenommen und gelten für 2 Jahre.
Neuwahl:
 Anja Wisbaralle10Die Wahlen wurden angenommen und gelten für 2 Jahre.
Angelika Bünningalle00Die Wahl wurden in Abwesenheit angenommen und gilt für 2 Jahre
Axel Grevealle00Die Wahl wurden in Abwesenheit angenommen und gilt für 1 Jahre
Steffi Wehrhahnalle00Die Wahl wurden in Abwesenheit angenommen und gilt für 1 Jahre

 

 

Verabschiedungen

Es wurden verabschiedet: Sönke Schulz, Tina Hirche, Andrea Notzeblum, Imke Jörk, Maike Voß, Jens Jürgensen und Lars Nürnberger

Der Vorstand dankte nochmals allen ausscheiden Mitglieder für ihr eingebrachtes Engagement.

 

Ausblick 2020

Die Veranstaltungen für 2020 sind gemäß dem Jahresplan 2020 terminisiert.

 

Die erste Vorsitzende weist nochmals darauf hin, dass sie in 2021 nicht wieder zur Wahl stehen wird und eine Nachfolge erforderlich ist.

 

Verschiedenes

Nach der Einstellung von Land & Leute in 2019 bietet sich Sandra Hermann an, für alle Vereine einen regelmäßigen Infoflyer zu erstellen. Die Verteilung könnte eventuell über das Basseblatt erfolgen. Die Gemeinde klärt diesen möglichen Info-Prozess für die Heidmühler Bürger noch ab.

Der Bürgermeister informiert, dass der Kyffhäuser dieses Jahr das 100 jährige Jubiläum feiert. Daher wird das Gemeindegrillen nicht nach dem Vogelschießen sondern am 6.6.2020 beim Kyffhäuser erfolgen soll. Die Planungen der Gemeinde und des Kyffhäusers diesbezüglich laufen noch.

 

 

Teilnehmer: gemäß Teilnahmeliste

Ende der Veranstaltung: 20:50 Uhr 

Unsere anwesende neu- und wiedergewählten.
Persönlich verabschieden und bedanken konnten wir uns leider nur von Lars Nürnberger und Sönke Schulz.