50-jähriges Jubiläum des Vogelschießenvereins Heidmühlen

Der Vogelschießenverein Heidmühlen blickt im Jahr 2019 auf 50 Jahre Vereinsarbeit zurück. Das wird am 14. und 15. Juni mit allen Heidmühler und Heidmühlerinnen, sowie geladene Gäste gefeiert.

Vogelschießenverein Heidmühlen feiert 50 jähriges Jubiläum

 

Vorstand hat sich viele Überraschungen einfallen lassen

 

Heidmühlen. Um das traditionelle Kindervogelschießen zu bewahren, hatten sich vor 50 Jahren Otto Witthohn, Martin Gensmer und Wilma Kersbaum zusammen getan, um den Kindern dieses Fest weiterhin anbieten zu können. Grund war die Zusammenlegung der Schule Heidmühlen mit Rickling. Dieses Fest wurde in jedem Jahr am Wochenende vor den Sommerferien von der Schule organisiert. Am Freitag wurden die Spiele ausgetragen, am Sonnabend dann der festliche und geordnete Umzug mit anschließendem Kindertanz und Abend dann Ball für die Erwachsenen mit Livemusik. Das Programm im Jubiläumsjahr:

 

Freitag, der 14. Juni 2019:      16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Spiele für die Kinder,                                                                               Bügel und Blumenstöcke binden und Trecker schmücken.                                                              18.00 Uhr schießen für Jugendliche auf dem Schießstand am Klint.

 

Sonnabend, 15. Juni 2019:     13.00 Uhr Siegerehrung

 

13.30 Uhr Umzug durch die Twel

 

      mit dem Kellinghusener Spielmannszug

 

14.30 Uhr Preisverteilung,

 

ab 14.30 Uhr großes Jubiläumsspaßprogramm für Kinder

 

(Kindertombola, Kaffee und Kuchen, Pommes & mehr)

 

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Spiele für Erwachsene

 

ab 19.30 Uhr Party im Festzelt mit großer Tombola

 

„Einzelheiten zu den Spielen möchte ich nicht verraten“, sagte Katja Müllenbach,

 

 die Vorsitzende in einem Gespräch, „es sind einige Überraschungen geplant mit

 

hoffentlich vielen Gästen und traumhaftem Wetter. Wir freuen uns auf ein schönes Jubiläum“ Krö

 

 

 

 

 



 

 

 

Damals war`s, so marschierten die Schulkinder vom Schulhof durch das Dorf bis zum Gasthof Klint
Die Königspaare 2017 auf dem geschmückten Wagen vor dem Umzug