Zwei Veranstaltungen mit einer sehr guten Beteiligung im Spätsommer

Erste Übernachtung im Wildpark Eekholt 2019- ein voller Erfolg.

18 Kinder und Jugendliche im Alter von 6-11 Jahren lernten vom 24. auf den 25.8.2019 den Wildpark Eekholt von einer anderen Seite kennen. Viele von ihnen waren immer wieder hier, aber wie ist es im Park, wenn "die Lichter ausgehen" war für alle eine neue Erfahrung? Was für Geräusche herrschen dann im Park? Welche Tiere kann man Abends noch beobachten und welche ziehen sich in ihren Bau oder Höhle zurück? Wie hüpft es sich auf ein nicht-voll gepumptes Hüpfkissen? Was lebt im Bach am Spielplatz? Wie kann man am Lagerfeuer ein Lichtbild mit dem Handy machen?

Wir haben tolle Kinder erlebt, die prima miteinander umgegangen sind. Mit viel Phantasie und Ideen haben sie miteinander gespielt, in kleine Gruppen den Park erkundet, das Taschengeld auf den Kopf gehauen, Lagerfeuer gemacht, Fussball und Faustball gespielt, Wahrheit oder Pflicht, Lieder gesungen und dazu getanzt.

Eine Bitte blieb übrig nach der gemeinsame Zeit: Wiederholung erwünscht! 

Schön, dass Ihr alle dabei ward!!

Spieleabend für Jedermann

22 Kinder und Jugendliche und 16 Erwachsene haben am 14.9.19 mit ihrer Teilnahme für einen großartigen Abend gesorgt! Mit Softgetränken und Knabberkram gewappnet haben wir um 19 Uhr die Tore zu einem gemütlichen Beisammensein geöffnet. Der Abend versprach von da an schon länger zu werden als gewöhnlich.

In -mal kleine, mal große- Gruppen wurden altbewährte, aber auch neue Brettspiele gespielt und ausprobiert. Unsere Dartscheibe, Kickertisch, Shuffelboard sowie 3 Tischtennisplatten haben ebenfalls für Aktion und viele lachende Gesichter gesorgt. Auf dem Sportplatz haben auch einige Jungs sich gefunden und eine Partie Fußball gespielt.

Gegen 22.30 wurde mit vereinten Kräften die Spiele ein- und weggeräumt und einen rundum tollen Abend fand sein Ende. Vielen Dank für die zahlreiche helfende Hände!

Wir haben uns besonders darüber gefreut, dass viele Altersgruppen vertreten waren.

Für die kommende Spieleabende würden wir uns eine rege Beteiligung der Generation 60+ freuen. Es gibt einige alten Kartenspiele u.s.w , die fast in Vergessenheit geraten sind. In diesem Sinne; wer Lust hätte an einem geselligen und generationsübergreifenden Abend teilzunehmen, der/die hat wieder die Möglichkeit im März im Sport und Kulturheim. Der genaue Termin findet ihr zeitnah hier unter der Rubrik "Termine" oder im Jahreskalender der Gemeinde Anfang des Jahres 2020.

                                                                                                                                     - T.Meyer-Gerhards -